Breitband – Schnelles Internet für Dölau

Unsere Forderungen:

  • Wir fordern einen zukunftsfähigen und zeitnahen Ausbau des gesamten Stadtteils mit schnellem Internet von mindestens 50 Mbit/s.
  • Wir rufen insbesondere die Verwaltung auf, sich um eine möglichst einfache Gewährung von Baugenehmigungen zu bemühen.
  • Wir rufen Anbieter wie die Telekom auf, mit uns zusammen an einer schnellen Erschließung Dölaus zu arbeiten.

Ziel: Wir wollen, dass alle Dölauer Bürger und Unternehmen Zugang zu schnellem Internet haben. Wir wollen deswegen Ansprechpartner sein für Bürger und Unternehmen, welche noch kein schnelles Internet haben. Wir möchten den Kontakt herstellen zwischen Anbietern und Verwaltung und beide dabei unterstützen, alle Interessenten so schnell wie möglich mit breitbandigem Internet zu versorgen.

Ist-Zustand: Fast 4000 Einwohner nennen den am Nordrand der Dölauer Heide liegenden Stadteil DÖLAU ihre Heimat. So schön unser Ortsteil ist, so weit ab vom Schuss war er lange Zeit bei der technologischen Entwicklung gewesen. Obwohl sich auf Grund lokaler, engagierter Unternehmen dies nun langsam ändert, haben noch immer etliche der über 1700 Haushalte und über 220 Unternehmen von DÖLAU keinen Zugang zu schnellem Internet!
Während man bundesweit schon von der kommenden Gigabit-Gesellschaft redet, erreichen viele Anschlüsse in Dölau weit weniger als 1% dieser Geschwindigkeit. Es ist an der Zeit, dass sich das ändert.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Sie erreichen den Ansprechpartner zum Thema Breitband (Dr. Felix Berthelmann) zum Thema unter: breitband@initiative-doelau.de